FONDOLÍMPICA

Consejos, Ideas, Recomendaciones

Fate The Winx Saga Staffel 2 Wann Auf Netflix?

Alle Infos zu Staffel 2 von „Fate: The Winx Saga” – Fans der zauberhaften Feen müssen nicht mehr lange warten, denn Staffel 2 der Live-Action-Adaption steht schon in den Startlöchern: Am 16. September 2022 starten die acht Folgen der neuen Staffel auf Netflix,

Mit dabei sind die drei neuen Schauspieler*innen Brandon Grace als Grey, Éanna Hardwicke als Sebastian und Paulina Chávez als Flora. Vor allem Letztere wurde von Fans heiß ersehnt. Im neuen Trailer zu „Fate: The Winx Saga” Staffel 2 könnt ihr auch schon einen ersten Blick auf Erdenfee und Fanfavorit Flora erhaschen.

Außerdem geht es in Alfea wieder heiß her: Bloom entfesselt ihre feurigen Kräfte, die Freundinnen sind wieder einer Verschwörung auf der Spur, aber auch die Liebeswirren der Teenager sorgen für ordentlich Furore.

Wird es eine 3 Staffel von Fate geben?

Der Abschied fällt schwer – “Es ist keine erfreuliche Nachricht, aber Netflix hat beschlossen, die dritte Staffel von Fate: The Winx Saga nicht fortzusetzen. Das ist besonders hart, weil ich weiß, wie viele von euch lieben. Es ist ein herzzerreißender Silberstreif, aber trotzdem ein Silberstreif”, schreibt er auf Instagram und nutzt die Chance, um letzte Worte des Lobes an Cast und Crew von “Fate” zu übermitteln.

Wie alt ist Bloom Fate?

Staffeln – Bloom ist ein ganz normales 16-jähriges Mädchen, welches ihren ersten Ferientag genießen will, von ihrer Mutter Vanessa aber viel zu früh geweckt wird. Nachdem sie sich endlich aus dem Bett gequält hat, haben ihre Eltern eine Überraschung für sie.

Doch statt des erhofften Motorrollers, bekommt sie nur ein neues Fahrrad. Mit ihrem Häschen Kiko macht sie sich auf ins Grüne. Dort beobachtet sie etwas, was sie kaum glauben will: Eine Fee, die gegen einen Oger kämpft. Als die Fee Probleme bekommt, schreitet Bloom ein und aktiviert dabei unbewusst ihre magischen Kräfte.

Nachdem die Mädchen gemeinsam die Monster besiegen konnten, bringt Bloom die Fee zu sich nach Hause. Dort stellt diese sich als Stella, Prinzessin von Solaria vor und erklärt Bloom, dass sie auch eine Fee sein muss. Bloom ist begeistert von der Idee und kann ihre Eltern dazu überreden, dass sie die Feenschule Alfea besuchen darf.

Unter falschem Namen wird sie in Alfea eingeschult und lernt neue Freunde kennen. Mit Stella, Flora, Musa und Tecna gründet sie den Winx Club, Als Bloom mit den Mädchen in Magix City ist, beobachtet sie den Oger, der Stella angegriffen hatte. Sie verfolgt ihn und spürt so die Trix auf, ein Schwesterntrio von Hexen, die den Wolkenturm besuchen.

Bloom wird jedoch entdeckt und angegriffen. Die Winx können sie gerade noch so retten, doch Blooms Geheimnis fliegt auf. Dennoch darf sie auch weiterhin Alfea besuchen. Die Trix haben durch den Kampf mit Bloom aber den Verdacht gewonnen, dass sie die Macht der Drachenflamme in sich trägt und verfolgen Bloom seitdem.

  • Parallel dazu, fängt Bloom an von einer Nymphe namens Daphne zu träumen und beginnt, über sie zu recherchieren.
  • Jedoch wird ihre Suche von Miss Faragonda, der Schulleiterin von Alfea, unterbunden.
  • Dennoch sucht Bloom weiter und erfährt im Wolkenturm, dass sie von den drei Urahnenhexen abstammen soll und die Magische Dimension vernichten wird, wenn sie ihre magischen Kräfte weiter entfaltet.

Todtraurig verlässt sie Alfea in einer Nacht und Nebel Aktion und reist zurück nach Gardenia, Dort wird sie jedoch von den Trix angegriffen und erfährt die Wahrheit: Sie ist die letzte Prinzessin von Domino und die Hüterin der Drachenflamme, der mächtigsten Kraft in der Magischen Dimension.

Die Trix bringen Blooms Drachenflamme an sich und nehmen ihr so ihre magischen Kräfte. Stella bringt Bloom zurück nach Alfea, wo eine lange Reise mit den Spezialisten zum Planeten Domino beginnt. Bloom hofft, dass sie erfahren, wie sie ihre Kraft zurückerhalten kann, damit die Trix gestoppt werden können.

Jedoch ist es nicht Domino, sondern der Roccaluce-See, wo Bloom dank ihrer Schwester Daphne ihr Selbstvertrauen und ihre Kräfte zurückerhält. Gemeinsam mit den Winx stürzt sich Bloom nun in den finalen Kampf gegen die Trix, aus welchem Bloom triumphierend zurückkehrt.

  1. Ein neues Jahr beginnt in Alfea,
  2. Bloom bietet ihren Freunden ihre Hilfe an, doch jede Winx scheint sie nicht zu benötigen.
  3. Also schlendert sie mit Kiko allein durch Alfea.
  4. Dabei entdeckt sie ein Elfenkuscheltier und verfolgt es.
  5. Als sie es zu einen noch unbekannten Flur von Alfea folgt und es verschwindet, endeckt sie das geheime Archiv und lernt die Hüterin des Archivs, Concorda kennen.

Später wird Bloom und ihre Freunde bei einer Feier geehrt für ihren Mut bei den Kampf gegen die Trix, Bloom findet nach der Feier eine Fee namens Layla, die Prinzessin von Andros, und ihre Herzbandelfe Piff, Von ihr erfahren die Winx von einer schrecklichen Bedrohung, die auch den Rest der Elfen gefangen hat.

  1. Stella, Layla, Brandon, Sky und Bloom machen sich auf, um sie zu retten.
  2. In Lord Dakars Reich können sie die Elfen befreien und Bloom schließt ein Herzband mit Lockette, der Elfe der Wege und Portale, jedoch werden sie von den Trix angegriffen und werden sehr geschwächt bis ein Paladin namens Avalon sie rettet.

Als die Mission erfüllt ist, kehren sie nach Alfea zurück und jede Winx schließt wie Bloom ein Herzband. Während eines Sturms bittet Faragonda die Winx einen mysteriösen Fels zu zerstören, sie scheitern. Bloom ist aber hartnäckig und versucht es allein, dabei erschöpft sie ihre ganze Energie und fällt in Ohnmacht.

Avalon kommt und bringt sie nach Alfea. Am nächsten morgen wird Avalon offiziell als Lehrer vorgestellt, der anschließend den Fels zerstört. Avalon erweckt Hoffnungen in Bloom ihr bei der Suche ihrer leiblichen Eltern zu helfen, was er auch anschließend macht. Bloom kommt sehr ins Schwärmen über Avalon, was Sky eifersüchtig macht.

Sie haben einen Streit. Doch als die Rote Fontäne bedroht wird von den Trix lassen sie ihre Spannung miteinander außen vor. Bei dem Kampf im Codex Raum opfert sich dann Sky für sie und stirbt, dabei entdeckt Bloom ihre Heilfähigkeiten und kann ihn so wiederbeleben.

  1. Die Winx scheitern den Codex im Wolkenturm zu verteidigen durch mangelnden Vertrauen und Teamgeist.
  2. Bei einer weiteren Sitzung bei Professor Avalon belegt er Bloom mit einem Schattenvirus, der verursacht, dass sie zu einer bösen Marionette von Lord Dakar wird und so überlässt sie ihm den Codex von Alfea.

Avalon konnte sie dann von den Virus “befreien”. Nach diesem Ereignis werden die Winx und die Spezialisten in den Urlaub in Wildland geschickt, wo die Magie schwach ausgeprägt ist. Hier erhalten die Winx ihr Charmix, Bloom erhält ihres als sie den Glauben an ihren Team zurückgewinnt.

See also:  Wann Kommt Blonde Auf Netflix?

Sie erfahren auch das Lord Dakar hinter Bloom her ist nach ein paar Kämpfen mit den Trix. Sie kehren nach Alfea zurück und fangen an ihre neue Kräfte zu trainieren, aber Professor Avalon, der sich als ein Diener von Lord Darkar erweist, kidnappt Bloom. Während die anderen eine Rettungsmission starten, wird Bloom in die Dunkle Bloom verwandelt und öffnet das Portal mithilfe der Codex zur Dunklen Dimension von Relix,

Dort beschwört sie die Relix-Macht und nur die Liebe, die Bloom für Sky empfindet, weckt ihre Heilkräfte und sie heilt sich so selbst. Dann besiegen die sechs mit einer Charmix-Konvergenz Lord Darkar.

Bloom trifft Valtor, der ebenfalls die Macht der Drachenflamme besitzt. Sky, der unter Dispros bzw. valtors Einfluss steht, trennt sich von Bloom. Später wird er vom bösen Zauber befreit. Nachdem Tecna beim Versuch, dass Omega-Portal zu schließen verschwindet, löst sich der Winx Club auf. Timmy empfängt ein Lebenszeichen von Tecna und die Winx machen sich mit den Spezialisten auf, Tecna zu retten. Bloom muss eine Enchantix-Fee werden, kann dies aber eigenständig nicht. Sie reist deswegen nach Pyros, wo sie von Maia unterrichtet wird und zur Enchantix aufsteigt. Um Valtor aufzuhalten, benötigen die Winx die Wassersterne, die aber auch Bloom schaden können. Valtor versucht Bloom mit Wissen über ihre leiblichen Eltern zu verwirren und auf seine Seite zu ziehen. Bloom weiß mittlerweile jedoch genau, was passiert ist und lässt sich von Valtor nicht beeinflussen. Bloom kann Valtor später besiegen indem sie magisch in seinen Körper eindringt und mit ihrem Feenstaub seine Essenz der Drachenflamme auslöscht. Bloom will als nächstes nach ihren leiblichen Eltern suchen, die irgendwo am Leben sind.

Bloom und den Winx steht in der 4. Staffel eine schwere Aufgabe bevor. Sie müssen auf die Erde um dort nach der letzten Erdenfee zu suchen und diese vor den Hexern des Schwarzen Kreises zu beschützen. Eigentlich sind sie zu Beginn des neuen Schuljahres nach Alfea gekommen um dort als Lehrerinnen den Schülerinnen zu zeigen, was es bedeutet eine Fee zu sein.

  • Doch als die Hexer des Schwarzen Kreises in Alfea auftauchen, weil sie Bloom für die letzte Erdenfee halten, werden die Winx ohne große Mühe besiegt und deren Selbstvertrauen gerät ins Wanken.
  • Dennoch stellen sie sich ihrer Aufgabe.
  • Nachdem sie herausgefunden haben, dass die letzte Erdenfee in Gardenia zu finden ist, reisen die Mädchen zu Blooms Eltern und quartieren sich bei ihnen ein.

Doch das Zusammenleben gestaltet sich als schwierig und Bloom und Flora hören ein Gespräch von Mike und Vanessa mit an, in dem die beiden über die Situation und die gestiegenen Kosten reden. Die Mädchen wollen sich daraufhin wenigstens einen Job suchen, damit sie etwas Geld verdienen.

  1. Doch das ist gar nicht so einfach.
  2. Schließlich bekommen sie einen Job in einem Spielzeuggeschäft, wo sie alte Kuscheltiere aussortieren soll, die nicht mehr verkauft werden können.
  3. Die Kuscheltiere sind jedoch viel zu schade, um sie wegzuschmeißen und Flora erweckt sie mit einem Zauber zum Leben,
  4. Bloom bringt die Feenkuscheltiere zu sich nach Hause, wo sie nur Chaos anrichten.

Den Mädchen kommt jedoch die Idee, dass sie die Feenkuscheltiere verkaufen könnten und so den Menschen die Magie etwas näherbringen können. Gemeinsam machen sie sich mit Vanessa auf die Suche nach einem geeigneten Laden, Den finden sie sogar nach kurzer Suche und von Mike und Vanessa bekommen sie das Geld vorgestreckt.

Die Mädchen beginnen daraufhin den Laden einzurichten und jede Winx bekommt einen eigenen Aufgabenberiech zugeteilt. Bloom kümmert sich um die Organisation, die Begrüßung der Kunden und die Terminvergabe. Neben ihrer Tätigkeit im Love & Pet müssen die Winx aber weiterhin nach der letzten Erdenfee suchen und ihr alltägliches Leben führen.

Dass Blooms Ex-Freund Andy wiederauftaucht, macht die Beziehung von Bloom und Sky nicht einfacher, der eifersüchtig ist. Außerdem gründen die Winx eine Band und müssen dafür auch proben. Als die Mädchen Roxy endlich gefunden haben, müssen die Winx sie aber noch davon überzeugen, dass sie eine Fee ist.

Schlussendlich akzeptiert Roxy ihr Schicksal und schenkt den Winx ihren Glauben an Feen und Magie woraufhin diese zu Believix-Feen werden und nun endlich gegen die Hexer des Schwarzen Kreises]] kämpfen können. Die Winx müssen Roxy jetzt nicht nur weiterhin beschützen, sondern sie auch ausbilden. Bloom versucht Roxy dabei so gut es geht zu unterstützen.

Da sie in einer ähnlichen Situation war, kann sie Roxy gut verstehen und ihr Nachempfinden, was für Roxy hilfreich ist. Da die Winx den Menschen immer mehr den Glauben an Magie zurückgeben, werden die Hexer immer schwächer und stellen kaum noch eine Gefahr dar.

  1. So können sich die Winx mit Roxy auf die Suche nach den anderen Erdenfeen machen, die von Ogron und den Hexenjägern eingesperrt wurden.
  2. Mit Hilfe des Weißen Kreises können sie schließlich die Erdenfeen befreien.
  3. Doch diese sind auf Rache an den Hexern und den Menschen aus.
  4. Morgana, die Königin der Erdenfeen bietet den Winx und Roxy an, sich ihnen anzuschließen, doch sie lehnen ab.

Kurz darauf müssen sie sich mit Diana, der Großfee der Natur auseinandersetzen. Dank der Gabe der Weisheit können die Winx Diana bekehren und sie schwört ihrer Rache ab. Wenig später erbitten die Hexer des Schwarzen Kreises Schutz bei den Winx, da sie wegen der Rache der Erdenfeen um ihr Leben fürchten.

Die Winx wissen zunächst nicht, wie sie damit umgehen sollen. Schlussendlich entscheidet Bloom, dass sie den Hexern helfen und bringen sie zu Sibylla, der Großfee der Gerechtigkeit, wo die Hexer warten sollen, bis sie von Morgana ein gerechtes Urteil empfangen können. Unterdessen schickt Morgana Aurora, die Großfee des Nordens los, die Menschen zu bestrafen und die Winx dazu zu zwingen, die Hexer herauszugeben.

Den Winx steht bei dieser Aufgabe die Gabe des Herzens zur Seite, doch Roxy ist kurz davor zu erfrieren. Um Roxy zu retten fordert Bloom Nebula, die Großfee des Krieges zu einem Duell heraus. Wenn sie gewinnt, müssen die Erdenfeen ihrer Rache abschwören und die Hexer ein gerechtes Urteil erhalten.

  • Während dem Duell kämpft Bloom erbittert und ist am Ende siegreich.
  • Jedoch ist sie so geschwächt, dass sie zu Boden stürzt und von Roxy gerettet werden muss.
  • Urz darauf kommt es zur Gerichtsverhandlung der Hexer.
  • Diese führen jedoch dabei ihren finalen Schlag gegen die Erdenfeen aus und stürzen das Reich der Feen ins Chaos.

Nabu bietet all seine Kräfte auf, um alle zu retten und bezahlt dies mit dem Leben. Die Winx besitzen die Macht, Nabu wieder ins Leben zu holen, jedoch vereiteln die Hexer dieses und Nabu bleibt tot. Layla verlässt daraufhin die Winx und schließt sich den Rachefeen an.

See also:  Wann Wird Netflix Abgebucht?

Die Winx müssen Tritannus, Laylas Cousin aufhalten und benötigen dazu Sirenix-Kräfte, Bei einem Angriff der Trix wird Sky verletzt und verliert sein Gedächtnis. Bloom versucht Sky erneut für sich zu gewinnen. Diaspro drängt sich zwischen Bloom und Sky, am Ende erlangt Sky sein Gedächtnis wieder. Bloom verbindet sich mit Serena, der Wächterin des Unterwassertores von Domino und stellt so deren Kräfte wiederher. Sky hat aufgrund seiner Pflichten kaum noch Zeit für Bloom und wird von Diaspro weiter abgeschottet. Die Winx besiegen Tritannus, Bloom benutzt ihren Sirenix-Wunsch um ihre Schwester vom Sirenix-Fluch zu befreien.

Bloom und die Winx helfen Daphne in einem normalen Leben anzukommen. Bloom und Daphne kehren nach Alfea zurück, wo Daphne als Lehrerin arbeiten soll. Die Winx verlieren ihre Kräfte im Kampf gegen einen neuen Feind. Bloom teilt daraufhin ihre Drachenflamme mit den Mädchen und legt den Grundstein für eine neue Verwandlung: Bloomix,

  1. Bloom ist durch diese Teilung jedoch geschwächt und wird Opfer von Diaspros Plänen, die mit den Trix kooperiert.
  2. Sie kehrt jedoch gestärkt aus dem Strudel der Flammen zurück.
  3. Mit den Winx und Daphne starter Bloom auf eine Weltreise, um Eldora zu finden, die als einzige weiß, wie man das Legendarium versiegelt.

Die Winx finden Eldora und holen sie nach Alfea, Gemeinsam gelangen sie in den Besitz der Mythix-Zauberstäbe, mit denen sie in das Legendarium reisen können. Um das Legendarium zu versiegeln, werden zwei Gegenstände benötigt: der Fantasie-Smaragd und die Silberne Lanze,

Bevor die Winx das Legendarium versiegeln können, befreit Selina Acheron, Bloom gelingt es Acheron auszutricksen und sperrt ihn wieder im Legendarium ein. Selina verschließt das Legendarium für immer und kehrt zu Eldora zurück. In Domino wird die Hochzeit von Daphne und Thoren gefeiert. Eine unbekannte Formwandlerin taucht auf und entführt den letzten Maubuddel aus dem Alfea-Naturpark,

Mit Roxys Hilfe retten die Winx diverse Feentiere vor Kalshara und ihrem Bruder Brafilius, Bloom verbindet sich mit Elas, wodurch sie ihn von dem Einfluss der ungebändigten Magie befreit. Nachdem alle Winx mit einem Feentier verbunden sind, erwachen diese als Wächter der ultimativen Macht,

Die Winx erhalten dadurch ihre Tynix-Kräfte und können nun in Miniwelten reisen. Nachdem die Ultimative Macht der Feentiere in Brafilius’ Hände fällt und er sich von seiner Schwester trennt, beschwört er ausversehen die Trix herauf. Diese bemächtigen sich Brafilius und der ultimativen Macht, der er in seinem Körper trägt.

Die Winx kämpfen nun gegen die Trix und müssen ihre Schule verteidigen. Um die Trix zu besiegen, vereinigen sich die Feentiere der Winx zum Schwan der Unendlichkeit, Dieser kann die Trix besiegen, doch die Winx bekommen ihre geliebten Feentiere nicht wieder und müssen sich für immer verabschieden.

Wie alt ist Sky von Fate?

Spoilerwarnung
Dieser Artikel enthält Spoiler für noch nicht oder erst kürzlich in deutscher Sprache veröffentlichte Inhalte. Du solltest nicht weiterlesen, wenn du unvoreingenommen bleiben möchtest.

Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern, Sky (geboren 2003) ist ein angehender Spezialist und Schüler von Alfea, Er ist der beste Freund von Riven und der Ex-Freund von Stella,

  1. Sky wurde 2003 als Sohn von Andreas von Eraklyon und einer unbekannten Mutter geboren.
  2. Da Andreas jedoch im Kampf gegen die Verbrannten gefallen ist, wurde er von Saul Silva in Alfea großgezogen,
  3. Ein Jahr vor der Handlung der 1.
  4. Staffel begann Sky seine Ausbildung zum Spezialisten in Alfea,
  5. Ungefähr zur gleichen Zeit lernte er Stella kennen und begann eine Beziehung mit ihr, die Stella im Sommer vor Beginn der Handlung der 1.

Staffel wieder beendete, Mit Beginn der 1. Staffel lernte er Bloom kennen, für die er sich direkt interessierte. Stella wurde deswegen jedoch eifersüchtig und die beiden kamen wieder zusammen, Als sein Ziehvater Silva von einem Verbrannten verletzt wurde und zu sterben drohte, zog er mit Bloom los, den Verbrannten selbst zu suchen und zu vernichten, was ihnen dank der Hilfe von Farah Dowling gelang,

Sky erkannte später, dass seine Beziehung mit Stella nie funktionierte und beendete sie, Dafür kam er Bloom näher, erhielt jedoch auch von Silva den Auftrag Bloom zu beobachten und ihr Vertrauen zu gewinnen, Am Ende der Staffel erfuhr er, dass Silva seinen Vater getötet hatte, was die Beziehung der beiden stark belastet.

Zusätzlich erfuhr Sky, dass sein Vater gar nicht tot ist, sondern, auf Wunsch von Rosalind, im Untergrund gelebt hatte, Nach der ersten Staffel sind Bloom und Sky offiziell ein Paar.

Ist Bloom böse?

Fähigkeiten – Einer von Blooms Angriffen Bloom war der erste Charakter, die eine böse Macht erlangte, und nachdem sie sich in diesen Zustand verwandelt hatte, wurden ihre normalen magischen Kräfte dunkel (zu verstehen gegeben, dass sie als Gegenpol der Drachenflamme kommen).

Leicht ausweicht Angriffe, wirft dunkle Projektile und besitzt Auren der Energie (ähnlich wie bei Darcy ). Sie konnte Timmys Kopf schweben lassen, als sie ein paar Kleidungsstücke von ihn wechselte. Darkar lässt Bloom teilweise verwandeln und sogar mit dem Kuss schwächt Lockette sie fast, behält aber immer noch die Kontrolle über ihre dunklen Kräfte und verwandelt sich.

Auf dem Höhepunkt kann man sehen, dass sie versuchte, eine dunkle Aura anzuregen, bis sie ihre Magie mit der von Darkar vereint, um ihre Kräfte in Relix zu beanspruchen. Aber als alles vorbei ist, gesteht Sky seine Liebe zu ihr und das macht ihren dunklen Zustand schwach und verwandelt sich wieder zurück.

Wie heißt Bloom in echt?

Startseite Entertainment Serien

FATE: THE WINX SAGA Netflix-Zuschauer lieben in “Fate: The Winx Saga” die süße Romanze zwischen Hauptfigur Bloom und Sky – aber werden die beiden am Ende ein Paar? Netzwelt weiß mehr darüber. Fate The Winx Saga Staffel 2 Wann Auf Netflix Abigail Cowen als Bloom in Fate: The Winx Saga (Quelle: Jonathan Hession/Netflix)

In der 1. Staffel von “Fate: The Winx Saga” kommen sich Bloom und Sky näher. Der Spezialist und die Feuerfee hegen eindeutig Gefühle füreinander. Aber werden sie am Ende der Serie auch zusammen sein?

Die neue Fantasy-Serie ” Fate: The Winx Saga ” entführt Netflix -Zuschauer in die Anderswelt und an die magische Feen-Schule Alfea. Zu Beginn der Serie hat die junge Amerikanerin Bloom (Abigail Cowen) erst vor Kurzem herausgefunden, dass sie in Wahrheit eine (Feuer-)Fee ist.

  • In Alfea beginnen für Bloom etliche Abenteuer, und sie wird das Geheimnis ihrer Herkunft versuchen zu lüften Gleich am 1.
  • Schultag lernt Bloom auch den jungen Spezialisten Sky (Danny Griffin) kennen, und zwischen den beiden wird sich im Verlauf der Netflix-Serie eine Romanze entwickeln! Achtung: Der folgende Text enthält Spoiler zur 1.
See also:  Wie Bekomme Ich Netflix?

Staffel von “Fate: The Winx Saga” auf Netflix! Gleich im 1. Augenblick bemerken Zuschauer von “Fate: The Winx Saga”: Zwischen Bloom und Sky sind Gefühle im Spiel. Die Chemie der beiden ist unbestreitbar. Zwar lehnt Bloom beim 1. Kennenlernen noch Skys Angebot ab, sie an der Schule herumzuführen, doch später, als die beiden gemeinsam im Park von Alfea spazieren gehen, und Sky sowohl Bloom wie auch seine Freundin Stella (Hannah van der Westhuysen) als starke Persönlichkeiten bezeichnet, antwortet Bloom: “Das ist wohl dein Typ.” Fate The Winx Saga Staffel 2 Wann Auf Netflix Sky (Danny Griffin) und Bloom (Abigail Cowen) (Quelle: Screenshot Netflix)

Ist Grey eine Bluthexe?

Spoilerwarnung
Dieser Artikel enthält Spoiler für noch nicht oder erst kürzlich in deutscher Sprache veröffentlichte Inhalte. Du solltest nicht weiterlesen, wenn du unvoreingenommen bleiben möchtest.

Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern, Grey Owens ist ein Spezialist sowie eine Blut-Hexe aus der zweiten Staffel von Fate: The Winx Saga und wird von Brandon Grace dargestellt.

  • Grey ist der zweite Sohn zweier Blut-Hexen aus Aster Dell,
  • Sein älterer Bruder wurde getötet, als das Dorf durch Rosalind ausgelöscht wurde, Für seine Eltern war er nur der Ersatz für seinen Bruder und hatte kein schönes Leben.
  • ALs Jugendlicher schrieb er sich in Alfea als Spezialist ein und teilte sich das Zimmer mit Terras Bruder Sam,

Wie Aisha liebte er es im Fluss außerhalb des Schulgeländes zu schwimmen und lernte diese dort auch kennen. Er verliebte sich in sie und wurde ein Paar mit ihr. Was er ihr jedoch nicht sagen konnte war, dass er eine Blut-Hexe ist. Als Sebastian an die Macht kam, schloss er sich ihm und den anderen Blut-Hexen an.

  • Er erhoffte sich von dieser Zusammenarbeit, dass Sebastian seinen Bruder wieder zum Leben erwecken würde und er so ein normales Leben ohne die Last seiner Eltern leben könnte.
  • Dennoch hatte er Zweifel an Sebastians Methoden und war nicht mit allem Einverstanden.
  • Im finalen Kampf gegen Sebastian belebte Grey Sky wieder, indem er durch seine Blutmagie Skys Herz wieder zum Schlagen brachte.

Obwohl er sich den Blut-Hexen angeschlossen hatte, wurde Grey nicht für seine Taten verurteilt. Vorraussetzung dafür war jedoch, dass er nie wieder nach Alfea kommen würde und Grey willigte ein. Dennoch suchte er Aisha noch einmal auf, um mit ihr ein klärendes Gespräch führen zu können.

Wer ist Silva Winx?

Spoilerwarnung
Dieser Artikel enthält Spoiler für noch nicht oder erst kürzlich in deutscher Sprache veröffentlichte Inhalte. Du solltest nicht weiterlesen, wenn du unvoreingenommen bleiben möchtest.

Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern, Saul Silva ist ein Spezialist in der Spin-Off Serie Fate: The Winx Saga, Er war der Fechtlehrer von Alfea, sowie der Direktor der Spezialisten, für deren Ausbildung er verantwortlich war.

Er wird von Robert James-Collier dargestellt. Zusammen mit Farah Dowling, Ben Harvey und Andreas von Eraklyon jagten er unter der Leitung von Rosalind 16 Jahre vor der 1. Staffel von Fate: The Winx Saga Verbrannte, Während dieser Jagd war er am 10. Dezember 2004 an der Auslöschung des Dorfes Aster Dell beteiligt, welches von Verbrannten umzingelt war.

Anfangs glaubt er Rosalind, dass das Dorf evakuiert worden war, fand jedoch heraus, dass Rosalind in diesem Punkt gelogen hat. Er wollte Farah und Ben aufhalten, wurde jedoch von Andreas aufgehalten. Es kam zum Kampf zwischen den beiden, indem Saul Andreas tötete.

  • Da sich Rosalind nach dem Vorfall in Aster Dell immer fanatischer verhielt, entschiedet sie zusammen mit Saul Silva und Ben Harvey, dass Rosalind eine Gefahr darstellt und sperrt sie in ein magisches Gefängnis unter dem Büro der Direktorin ein.
  • Anschließend beschlossen Saul, Farah und Ben die nächste Generation ausbilden zu wollen und übernahmen die Leitung von Alfea.

Zudem nahm Saul Andras’ Sohn Sky bei sich auf und zog ihn groß. Als zu Beginn der 1. Staffel von Fate: The Winx Saga ein Verbrannter auftaucht, ist er sehr besorgt. Wenig später wird er von diesem Verbrannten verletzt und somit vergiftet. Ben kann die Vergiftung zwar verlangsamen aber nicht aufhalten.

  1. Sky kann jedoch nicht zusehen, wie sein Ziehvater am Sterben ist und zieht mit Bloom los den Verbannten zu töten, was ihnen dank der Hilfe von Farah Dowling gelingt.
  2. Saul hat dennoch nicht viel Zeit sich zu erholen.
  3. Die Schule wird von weiteren Verbrannten angegriffen und die Schüler und Lehrer müssen sich verschanzen.

Zu ihrem Glück werden sie aber von Bloom gerettet, die alle Verbrannten vernichtet. Am Ende der Staffel stellt sich jedoch heraus, dass Andreas gar nicht tot ist und Saul wird von Königin Luna für versuchten Mord verhaftet.

Wen hat Rosalind getötet?

Bloom besiegt die Verbrannten – Es kommt zum gewaltigen Showdown, in dem Bloom einer ganzen Reihe der gefährlichen Verbrannten gegenübersteht. Angesichts dieser Bedrohung entfaltet Bloom ihre volle Kraft – die Drachenflamme – und ihr wachsen sogar feurige Flügel! Mit ihrer mächtigen Feuer-Magie kann Bloom die Verbrannten besiegen und die Schule vorerst retten. Rosalind findet in Beatrix (Sadie Soverall), Riven (Freddie Thorp) und Dane (Theo Graham) Gefolgsleute, während sich Bloom und Schulleiterin Farah Dowling wieder versöhnen. Nun scheint alles wieder in bester Ordnung zu sein. Bloom und ihre Freundinnen besuchen Blooms Eltern in der Welt der Menschen und Bloom erzählt ihnen die Wahrheit über ihre Feen-Kräfte. Fate The Winx Saga Staffel 2 Wann Auf Netflix Schulleiterin Farah Dowling und Stella in “Fate: The Winx Saga” (Quelle: Netflix) Doch während sich die 5 Freundinnen in der Menschenwelt aufhalten, ändert sich in Alfea alles! Rosalind ermordet Schulleiterin Dowling auf äußerst brutale Weise. Mithilfe von Königin Luna (Kate Fleetwood) übernimmt sie die Macht in Alfea.

Wann kommt Staffel 4 von Fate: The Winx Saga?

Sie möchten diesem Profil folgen? – Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen. Fate The Winx Saga Staffel 2 Wann Auf Netflix Netflix hat genug von den Feen. “Fate: The Winx Saga” wird nach Staffel 2 abgesetzt. Die traurigen Nachrichten überbrachte Showrunner Brian Young. Mitte September startete die 2. Staffel “Fate: The Winx Saga” und schaffte es innerhalb kürzester Zeit in die Top-10-Charts von Netflix.