FONDOLÍMPICA

Consejos, Ideas, Recomendaciones

Outer Banks Staffel 3 Wann Auf Netflix?

Staffel 3 von “Outer Banks”: Alle Infos zu Handlung und Stream Die dritte Staffel von “Outer Banks” ist seit Februar auf Netflix verfügbar. Infos zu Stream und Besetzung der neuen Folgen, sowie alles rund um die Abenteuer der “Pogues” finden sie hier.

In der Serie “Outer Banks” geraten zwei Teenagercliquen, die armen “Pogues” und den reichen “Kooks”, ständig in Konflikt. Nachdem der Anführer der “Pogues”, John B, mit drei seiner Freunde auf die Suche nach dem Gold der Royal Merchant geht, geraten sie in ein Labyrinth aus Lügen und Geheimnissen. Staffel zwei endet mit einem großen Cliffhänger, der nun in Staffel drei aufgelöst wird.

Auch in den neuen Folgen von “Outer Banks” geht es um die Jagd nach dem geheimnisvollen Schatz und es sind außerdem neue Gesichter im Cast zu sehen. Alle Informationen zu Start und Stream, Handlung, Folgen und Besetzung, sowie einen Trailer finden Sie hier.

Bereits seit Dezember 2021 war bekannt, dass es eine dritte Staffel von “Outer Banks” gibt. Das Warten hat mittlerweile ein Ende: Seit 23. Februar 2023 sind die neuen Folgen von “Outer Banks” verfügbar. Video: dpa Da es sich um eine Netflix -Serie handelt, ist auch die neuste Staffel kostenpflichtig auf dem,

Die Plattform bietet Tarife von 4,99 bis 17,99 Euro an, die monatlich kündbar sind. Wählt man die günstigere Version, kann man seine Lieblingssendungen auf dem Smartphone, Tablet, Smart TV, Laptop oder einem anderen Streaming-Gerät mit Werbeunterbrechungen streamen.

  • Beim Monatsabo in der höheren Preisklasse gibt es keine Werbung, es sind Downloads möglich und Filme mit Lizenzbeschränkungen verfügbar (Stand der Konditionen: 24.02.2023).
  • Aktuelle und weitergehende Infos zu den Abos finden Sie auf der,
  • Die Suche nach dem Gold der Royal Merchant und die Jagd nach dem Kreuz von Denmark Tanny geht weiter.

Doch ist der Schatz wirklich zum Greifen nah oder führt er die “Pogues” in eine Falle? Die Staffel beginnt mit John B, Sarah, Ki, JJ, Pope und Cleo, die sich auf der verlassenen Insel “Poguelandia” zurechtfinden müssen, auf die sie sich in der letzten Folge von Staffel 2 retten konnten. Outer Banks Staffel 3 Wann Auf Netflix Die “Pogues” sind in Staffel 3 der Serie “Outer Banks” auf der Insel “Poguelandia” gestrandet. Alle Infos zu Start, Handlung, Stream und weiteres finden Sie hier. Foto: Jackson Lee Davis/ Netflix Romantisch und kompliziert wird es auch in Staffel drei: Die Beziehung zwischen dem “Pogues”-Boss John B und Sarah von den “Kooks” steht vor weiteren Herausforderungen, zumal Sarahs Ex Topper noch nicht aufgegeben hat.

Und was wird aus den beiden, wenn John Bs Vater wirklich zurückkehrt? Auch verändert sich das freundschaftliche Verhältnis von Ki und JJ zueinander – zwischen den beiden scheint es gefunkt zu haben. Nachdem Kiara Pope das Herz gebrochen hatte, bleibt außerdem spannend, für wen sie sich in der neuen Staffel entscheidet.

Vielleicht verdreht die neue Cleo Pope den Kopf? Auch in Staffel 3 gibt es 10 Folgen, mit einer Dauer von je einer Stunde.

Folge 1: Poguelandia Folge 2: Die Glocken Folge 3: Väter und Söhne Folge 4: Das Tagebuch Folge 5: Raubüberfälle Folge 6: Der dunkle Wald Folge 7: Alles Gute zum Jahrestag Folge 8: Kurswechsel Folge 9: Willkommen in Kitty Hawk Folge 10: Das Geheimnis des Gnomons

Da es in “Outer Banks” um die Rivalitäten zwischen Jugendlichen geht, ist auch die Besetzung der Serie entsprechend jung. Alle altbekannten Gesichter sind wieder mit dabei, doch es gibt auch neue Rollen. Neuzugang Cleo, gespielt von Carlacia Grant, macht ab Staffel drei bei den “Pogues” mit.

Chase Stokes als John B, Anführer der “Pogues” Madison Bailey als Kiara Jonathan Daviss als Pope Rudy Pankow als John Bs bester Freund JJ Madelyn Cline als “Kooks”-Prinzessin Sarah Austin North als Sarahs Ex-Freund Topper Charles Esten als Ward Cameron, Sarahs Vater Drew Starkey als Rafe, Sarahs Bruder Julia Antonelli als Wheezie, Sarahs Schwester Caroline Arapoglou als Stiefmutter Rose Cameron Carlacia Grant als Cleo Elizabeth Mitchell als Miss Limbrey Charles Halford als John Bs Vater Big John

Wann kommt die Staffel 3 von Outer Banks?

Wann kommt die neue Season von Outer Banks raus? – Wann startet „Outer Banks» Staffel 3? – Nachdem die Fortsetzung der Serie bereits im Dezember 2021 angekündigt worden war, mussten die Fans länger auf Nachschub warten als erhofft. Das Startdatum für Staffel 3 war Donnerstag, 23. Februar 2023, Wie gewohnt waren die neuen Episoden am Erscheinungstag ab 9 Uhr auf der Streamingplattform verfügbar.

Wie endet Staffel 3 Outer Banks?

Outer Banks erklärt: Wer stirbt am Ende von Staffel 3? – Als John B und Sarah aus dem Wass­er kom­men, tre­f­fen sie erneut auf Singh, der Big Johns blutiger Spur gefol­gt ist. Er bedro­ht die bei­den mit der Waffe und fordert sie auf, ihm das Gold auszuhändi­gen.

  1. You Staffel 4, Teil 1 – das Ende erk­lärt: Wer stirbt am Ende? Da kommt Big John aus seinem Ver­steck, in der Hand eine Ladung Dyna­mit.
  2. Als Singh sich weigert, John B auf die Auf­forderung seines Vaters hin freizu­lassen, feuert dieser das Dyna­mit in Rich­tung des Ver­brech­ers.
  3. In dem Tumult kön­nen Sarah und John B mit dem Gold entkom­men, als plöt­zlich Ward wieder auf­taucht – er hat es eben­falls auf das Gold abge­se­hen.
See also:  Wann Kommt Peaky Blinders Staffel 6 Auf Netflix?

JJ und die anderen Pogues kom­men hinzu und kön­nen ver­hin­dern, dass Ward ihnen die Beute wieder stre­it­ig macht. In einem let­zten Twist bekommt die Out­er-Banks-Clique es urplöt­zlich auch noch mit Ryan zu tun, Singhs rechter Hand. Er will sich dafür rächen, was die Pogues ihm ange­tan haben, und schießt auf Sarah. Outer Banks Staffel 3 Wann Auf Netflix Anstren­gende Suche nach El Dora­do: Manch­mal müssen auch die Pogues ein­fach mal ein Nick­erchen machen. — Bild: Jack­son Lee Davis/Netflix © 2023

In welcher Stadt wurde Outer Banks gedreht?

Wo spielt Outer Banks? amn 15.03.2023 – 10:51 Uhr Eine Gruppe von Teenagern treibt an Küstenorten ihr Unwesen. Foto: IMAGO/Everett Collection/IMAGO Die Netflix-Serie Outer Banks startete vor Kurzem in die dritte Runde. Aber wo spielt die Serie überhaupt? Und an welchem Ort wurde sie gedreht? Die dritte Staffel von Outer Banks ist seit Kurzem verfügbar.

  • Die -Serie dreht sich um eine Gruppe von Jugendlichen, die ihr Unwesen treibt.
  • Sie haben sich selbst den Namen „Pogues” gegeben.
  • Als der Vater des Anführers nach einem Bergungsversuch eines versunkenen Schiffs vermisst wird, begeben sich die Teenager auf die Suche nach ihm.
  • Sie finden eine Schatzkarte, die sie zu einem lang verborgenen Geheimnis bringt.

Die Handlung der Coming-of-Age-Mystery-Serie spielt auch an schönen Stränden. Es handelt sich dabei um die namensgebenden Outer Banks, eine Inselgruppe an der Küste von North Carolina. Der ursprüngliche Plan war es, die Serie auch am Handlungsort zu drehen.

  1. Wegen umstrittener Gesetze in North Carolina entschied sich Netflix allerdings dazu, die Dreharbeiten an einem anderen Ort stattfinden zu lassen.
  2. Letztendlich wurde im Nachbarstaat, in South Carolina, in der Hafenstadt Charleston gedreht,
  3. Das umstrittene Gesetz, weswegen der verschoben wurde, ist das sogenannte „House Bill 2″ oder „Badezimmergesetz”.

Es geht darum, dass Personen die Toiletten und Waschräume nutzen müssen, die ihrem Geburtsgeschlecht zugeordnet sind. Netflix empfand das Gesetz als LGBTQ-feindlich und entschied sich deshalb für South Carolina. : Wo spielt Outer Banks?

Wie viele Staffeln Outer Banks wird es geben?

Outer Banks: Wann könnte Staffel 4 starten? – Bish­er sind noch keine Infor­ma­tio­nen zum Start­ter­min von Out­er Banks Staffel 4 durch­gesick­ert. Der hängt maßge­blich davon ab, wann die Pro­duk­tion der neuen Fol­gen startet. Gerücht­en zufolge kön­nten die Drehar­beit­en in South Car­oli­na im Mai 2023 begin­nen und bis Ende des Jahres andauern.

Dann wäre ein Start­ter­min im Früh­jahr 2024 dur­chaus real­is­tisch. Drehorte von Out­er Banks: Hier spielt die Serie rund um die Teenager­clique Pogues Zur Erin­nerung: Die erste Staffel von Out­er Banks feierte im April 2020 Pre­miere, Sea­son 2 erschien im Juli 2021. Pan­demiebe­d­ingt fol­gte dann eine Pause von 19 Monat­en bis zum Start von Staffel 3 im Feb­ru­ar 2023.

In jedem Fall gehen wir davon aus, dass Du 2024 mit zehn neuen Fol­gen von „OBX” rech­nen darf­st. Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wer ist Blackbird Outer Banks?

Edward Teach, auch Thatch, Thack (* vermutlich um 1680 in Bristol, Königreich England; † 22. November 1718 in der Province of North Carolina) war ein britischer Pirat, der weltweit als Blackbeard bekannt wurde. Er war vor allem im Nordwestatlantik im Bereich der amerikanischen Ostküste und der Bahamas aktiv.

Was passiert mit Sarah und John B in Staffel 3?

Überleben Ward Cameron und Big John das Staffelfinale? – (c) JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX Plötzlich taucht Singhs Handlanger Ryan (Lou Ferrigno Jr.) auf und zielt mit einer Waffe auf Sarah. Ward wirft sich im letzten Moment zwischen die Kugeln und seiner Tochter und rettet so Sarahs Leben. Ihm gelingt es sogar, Ryan in seinen letzten Momenten von der Klippe zu stoßen.

  • Auch Big John verliert auf tragische Weise sein Leben bei der Schießerei.
  • Er verblutet schließlich. John B.
  • Versöhnt sich mit seinem Vater, bevor er stirbt, genau wie Sarah und Ward.
  • Big John sagt seinem Sohn in ihrem letzten Gespräch, dass er zwar kein guter Vater war, aber er „der beste Junge, den man sich wünschen kann” ist.
See also:  Wann Kommt One Piece Auf Netflix Raus?

Achtzehn Monate später werden die Jugendlichen in der Öffentlichkeit dafür gefeiert, dass sie das Rätsel gelöst haben, das Gelehrte und Abenteurer ein halbes Jahrtausend lang verblüfft hatte. John B., Sarah und die anderen Jugendlichen führen jetzt ein normales Leben.

Kie rettet Schildkröten, JJ betreibt ein Surfshop und Pope geht aufs College. Die Gruppe hängt gerade zusammen ab, als ein älterer Mann sie mit einem Jobangebot anspricht. Zuerst wirkt er skeptisch, aber dann verrät er, dass er ein Manuskript aus dem Jahr 1718 hat und Leute sucht, die ihm bei den Ermittlungen helfen.

In den Dokumenten ist die Rede von Kapitän Edward Teach, auch bekannt unter seinem Piratennamen „Blackbeard”. Die Papiere enthalten auch Informationen darüber, wo sein Schiff lang segelte. Staffel 4 von Outer Banks wird sich vermutlich auf das Geheimnis um den echten Piraten Blackbeard konzentrieren, der in den frühen 1700er Jahren in North Carolina lebte und ahnungslose Schiffe plünderte.

Kann man Outer Banks mit 13 gucken?

Ist Outer Banks ab 12? – Outer Banks – Verbotene Liebe auf der Insel «Hier hat man entweder zwei Jobs oder zwei Autos.» Der Satz aus Staffel 1 von «Outer Banks» verrät schon viel über die Serie, die für Netflix 2020 zum echten Überraschungshit wurde. Klar, wird da eiligst Staffel Nr.2 nachgeschoben (ab 30.

  1. Juli). Um anknüpfen zu können, braucht man etwas Vorwissen. Nun denn.
  2. Für Geographie-Freaks: Die Outer Banks gibt’s wirklich.
  3. Es ist eine atlantische Inselkette vor der Küste North Carolinas.
  4. Die Geschichte um eine Gruppe junger Menschen – die armen Pogues und die reichen Kooks – ist hingegen der Phantasie der Netflix-Autoren entsprungen.

Dass sie dafür die Namen zweier bekannter Bands wählten, ist sicher kein Zufall, wenngleich das in der Serie nicht thematisiert wird. Gleich noch eine musikalische Anlehnung fällt auf: Wenn sich Sarah (Madelyn Cline), die Prinzessin der Kooks, in John B.

  • Chase Stokes), den Rädelsführer der Pogues, verliebt, erinnert dies Nostalgiker doch stark an die «West Side Story».
  • Zur Freude der Fans sind die zwei übrigens auch privat ein Paar.
  • So wähnt man sich also zu Beginn in einer flockig-leichten Sommer- und Liebesgeschichte mit lauter schönen Menschen in Badehosen und mit Flipflops an den Füssen.

Tatsächlich wird «Outer Banks» oft als Jugendserie betitelt. Doch schon bei der ersten Wasserleiche ahnt man, dass die offizielle Altersfreigabe mit 13 Jahren etwas tief liegt. Denn mit der Leiche kommt eine ebenso nervenaufreibende wie bedrohlich wirkende Spannung auf, die schwächeren Gemütern den Schlaf rauben könnte.

  • Das Opfer war Mitwisser eines Geheimnisses.
  • Und dieses Mitwissen wird in der 1.
  • Staffel noch weiteren Teenies zum Verhängnis.
  • Bald stossen auch die Pogues auf jene uralte Überlieferung, wonach an Bord eines gesunkenen Schiffes ein 400-Millionen-Dollar-Schatz liegt.
  • Offenbar hängt auch das plötzliche Verschwinden von John B.s Vater damit zusammen.

Eines der Hauptthemen ist die Freundschaft: Auf den etwas durchgeknallten JJ (Rudy Pankow), die mutige Kiara (Madison Bailey) und die Intelligenzbestie Pope (Jonathan Daviss) kann John B. stets zählen. Umso schlimmer, dass die zum Schluss meinen, er und Sarah seien tot.

Die Zuschauer aber wissen: Das Paar ist nach einem Sturm auf den Bahamas gestrandet und gibt nicht auf. Oder wie John B. es formuliert: «Wir sind wieder im Geschäft, Baby.» Wie es weitergeht, verraten die Macher nur häppchenweise. Sicher ist: Weil ein paar der Bösewichte in Staffel 1 den Weg ins Jenseits antraten, kommen neue hinzu, wie etwa «Lost»-Star Elizabeth Mitchell.

Und natürlich finden auch die Teenager wieder zusammen. Wobei Teenager nicht ganz korrekt ist, obschon sie uns als solche verkauft werden. Wenn etwa der angeblich minderjährige John B. mit dem Jugendamt ringt, wirkt das zuweilen skurril, war Hauptdarsteller Chase Stokes beim Dreh doch fast 27.

Wann sieht John B seinen Vater wieder?

“Outer Banks”-Staffel 3: Was passiert in den neuen Folgen? – Wer die zweite Staffel von “Outer Banks” noch nicht gesehen hat, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. ACHTUNG, SPOILER! Auch in Staffel 3 geraten John B und seine Freunde offenbar wieder mit Sarahs Vater Ward aneinander. Outer Banks Staffel 3 Wann Auf Netflix Ward und Rafe lassen auch in Staffel 3 von “Outer Banks” nicht locker: Sie wollen ihr Gold. Foto: JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX Gemeinsam mit seinem Sohn Rafe wird Ward sicherlich nicht locker lassen und Sarah und ihre Freunde verfolgen. Diese wiederum müssen sich ebenso wie Neuzugang Cleo zunächst überlegen, wie sie von der verlassenen Insel in der Karibik herunterkommen, auf der sie gestrandet sind. Outer Banks Staffel 3 Wann Auf Netflix Big John lebt. Was wird John B dazu sagen? Foto: JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX Spannend dürfte auch werden, wie John B reagiert, wenn er erfährt, dass sein Vater gar nicht tot ist. Im Finale bestellte Big John Carla Limbrey zu sich und verriet ihr, dass er wisse, wo sich das Turiner Leichentuch befindet, das sie sucht.

See also:  Was LUft Auf Netflix?

Hier gibt es also noch einiges an Klärungsbedarf! Die Showrunner ließen gegenüber “Entertainment Weekly” bereits durchblicken, dass John B und sein Vater endlich wieder aufeinandertreffen und es einige Konflikte zwischen ihnen geben wird – zumal John B sicherlich herausfinden will, warum sein Vater ihn im Stich gelassen hat.

“John B muss seine idealisierte Vorstellung von seinem toten Vater mit der Realität seines lebenden Vaters irgendwie unter einen Hut bringen. Das bietet uns jede Menge Vater-Sohn-Themen, mit denen wir arbeiten können”, so Josh Pate. Auch interessant:

Netflix Serien – Top 10 der beliebtesten Netflix-Serien in Deutschland “Outer Banks”-Staffel 3: Werden JJ & Pope ein Paar? Die besten Deals des Tages bei Amazon!*

Geklärt werden muss auch die Frage nach Kiaras Liebesleben. Seit der ersten Staffel verfolgen wir nun schon gespannt, für wen ihrer Freunde ihr Herz nicht mehr nur rein freundschaftlich schlägt. Schien sich in Staffel 1 noch eine Beziehung mit Pope anzubahnen, stellte Ki nach einer gemeinsamen Nacht am Strand schließlich fest, dass ihr die Freundschaft zu Pope wichtiger ist bzw. Outer Banks Staffel 3 Wann Auf Netflix Die “Outer Banks”-Macher sehen gute Chancen für eine Lovestory zwischen JJ (l.) und Kiara! Foto: JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX Für die “Outer Banks”-Fans ist schon lange klar, dass Ki nur mit einem Pogue zusammenkommen kann – mit JJ! Die Chemie zwischen der deutlich überlegteren Ki und dem stürmischen Chaoten JJ, der erst nach seinem Herzen handelt, bevor er sein Hirn anschaltet, stimmt einfach.

Wo befinden sich die Outer Banks?

Geographie – Die Outer Banks erstrecken sich in einem Bogen über 308 Kilometer (245 Kilometer Luftlinie ) entlang der Küste North Carolinas von Back Bay (gut 20 Kilometer im Stadtgebiet von Virginia Beach, Virginia ) bis Cape Lookout (North Carolina) weit südlich des Pamlico Sound,

Von Norden nach Süden gehören dazu Currituck Banks (eine Halbinsel ), Bodie Island (eine Verlängerung der Currituck Banks, jedoch früher eine Insel), Hatteras Island, Ocracoke und Portsmouth Island sowie die drei unbewohnten Inseln North Core Banks, South Core Banks, und Shackleford Banks der Cape Lookout National Seashore,

Im Südwesten scheint sich die Inselkette in den Inseln Bogue Banks, Topsail Island und Masonboro Island fortzusetzen, diese werden jedoch nicht mehr zu den Outer Banks gerechnet. Die küstenbegleitenden Inseln setzen sich in den Sea Islands in South Carolina und Georgia fort, sie reichen bis Florida,

  1. Die Shackleford Banks am südwestlichen Ende der Outer Banks-Kette und die sich im Westen anschließende, meist nicht mehr zu den Outer Banks gerechnete Insel Bogue Banks werden nur durch den 1200 Meter breiten Beaufort Inlet Channel getrennt.
  2. Die Breite der Inseln beträgt stellenweise weniger als 200 Meter.

Den exponiertesten Punkt im Osten markiert Kap Hatteras, Dort beträgt die Entfernung zum Festland rund 50 Kilometer. Aufgrund dieser exponierten Lage sind die Inseln sehr stark von den Auswirkungen von Hurrikans in dieser Region betroffen. Nach dem Hurrikan Isabel im Jahre 2003 war die Insel Hatteras Island praktisch in zwei Teile geteilt.

  • Schäden durch Hurrican Ginger 1971
  • Strand auf den Outer Banks
  • Strand bei Mondschein auf den Outer Banks

Wie viele Staffeln Outer Banks wird es geben?

Outer Banks: Wann könnte Staffel 4 starten? – Bish­er sind noch keine Infor­ma­tio­nen zum Start­ter­min von Out­er Banks Staffel 4 durch­gesick­ert. Der hängt maßge­blich davon ab, wann die Pro­duk­tion der neuen Fol­gen startet. Gerücht­en zufolge kön­nten die Drehar­beit­en in South Car­oli­na im Mai 2023 begin­nen und bis Ende des Jahres andauern.

  • Dann wäre ein Start­ter­min im Früh­jahr 2024 dur­chaus real­is­tisch.
  • Drehorte von Out­er Banks: Hier spielt die Serie rund um die Teenager­clique Pogues Zur Erin­nerung: Die erste Staffel von Out­er Banks feierte im April 2020 Pre­miere, Sea­son 2 erschien im Juli 2021.
  • Pan­demiebe­d­ingt fol­gte dann eine Pause von 19 Monat­en bis zum Start von Staffel 3 im Feb­ru­ar 2023.

In jedem Fall gehen wir davon aus, dass Du 2024 mit zehn neuen Fol­gen von „OBX” rech­nen darf­st. Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: