FONDOLÍMPICA

Consejos, Ideas, Recomendaciones

Wann Kommt Legacies Auf Netflix?

Wann Kommt Legacies Auf Netflix
„Legacies’ Netflix Deutschland 2023 : Die nächste Generation der Vampire streamen.

Ist Legacies auf Netflix Deutschland?

Kurz und knapp: Streame Legacies bei Netflix in Deutschland mit einem VPN –

Die Serie Legacies ist derzeit nur bei Netflix im Ausland verfügbar. Mit einem VPN kannst du die Ländersperre umgehen und alle 4 Staffeln auch bei Netflix in Deutschland streamen. Sobald du dich mit einem VPN-Server aus den USA verbindest, greifst du auf das amerikanische Sortiment zu. Meiner Erfahrung nach ist ExpressVPN das beste VPN für Netflix. ExpressVPN trickst das Geoblocking gekonnt aus und bietet dir über 3.000 Server in 94 Ländern, mit denen du dich an die verschiedensten Orte tunneln kannst, um das Netflix Land zu ändern.

Wird es The Originals auf Netflix geben?

In welchem Land gibt es noch Vampire Diaries auf Netflix? – The Originals bei Netflix streamen 2023 – PrivacyTutor Wer die Serie Vampire Diaries gesehen hat, der kommt auch um den Ableger The Originals nicht herum. In fünf Staffeln wird die Geschichte der Urvampire erzählt.

  1. Du kannst The Originals bei Netflix streamen, wenn du dich in den USA, Griechenland oder einigen anderen Ländern befindest.
  2. In Deutschland ist die Serie bei Netflix leider nicht verfügbar.
  3. Es gibt aber dennoch eine Möglichkeit, The Originals bei dem Streaming-Dienst hierzulande zu schauen.
  4. Wie das geht, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Ich zeige dir außerdem, welches sind, mit denen du problemlos Zugriff auf The Originals erhältst. The Originals ist bei Netflix in elf Ländern verfügbar – aber eben nicht in Deutschland. Mit einem VPN erhältst du eine IP-Adresse aus Litauen, Singapur oder Thailand und kannst den Titel dann problemlos abspielen.

  1. Ich empfehle dir, dafür zu nutzen.
  2. Der Dienst bietet dir nicht nur viele Server, sondern ist auch sehr zuverlässig, wenn es um Streaming geht.
  3. Das VPN umgeht die Sperren von allen großen Streaming-Diensten und ermöglicht es dir, das Netflix Land zu ändern.
  4. The Originals ist bei Netflix verfügbar.
  5. Ohne VPN kannst du jedoch nicht auf die Serie zugreifen.

Wie du sie freischaltest, zeige ich dir mit meinem, Nicht alle VPN-Dienste eignen sich, um das Netflix Land zu ändern. bietet dir eine grandiose Leistung beim Streamen. Egal welches Abo du wählst, du erhältst eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, sodass du das VPN erst einmal selbst in Ruhe testen kannst.

  • Die Anmeldung erfolgt per E-Mail und dauert nur wenige Minuten.
  • Nach der Registrierung erhältst du von ExpressVPN einen Link.
  • Mit diesem kannst du dein VPN auf so vielen Geräten einrichten, wie du möchtest.
  • Installiere ExpressVPN auf deinem PC, Smartphone, Fernseher oder deiner Spielekonsole – je nachdem, auf welchen Plattformen du Netflix nutzt.

Du aktivierst dein VPN, indem du eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellst. Da The Originals derzeit nur bei Netflix im Ausland verfügbar ist, musst du dich mit einem entsprechenden Server verbinden. Wähle beispielsweise die USA aus. Sobald du einen Doppelklick ausführst, wird die Verbindung zum schnellsten Server automatisch hergestellt.

  • Die Erstausstrahlung erfolgte in den USA im Oktober 2013, knapp vier Jahre nach der ersten Folge von Vampire Diaries.
  • Bei The Originals geht es um die Urvampire – die Originalen.
  • Die Familie von Klaus Mikaelson kehrt nach New Orleans zurück, um die von seinen Vorfahren erbaute Stadt wiederzuerobern.
  • Gemeinsam mit seinen Geschwistern macht der Hybrid mit seiner sadistischen und psychopathischen Art seinen Nachbarn das Leben schwer.

Insgesamt gibt es fünf Staffeln des Ablegers. In 92 Folgen kannst du in die Welt von Klaus, Elijah, Hayley, Hope und Co. eintauchen. Dich erwarten spannende Geschichten mit übernatürlichen Gestalten. The Originals Staffel 1 (22 Folgen) The Originals Staffel 2 (22 Folgen) The Originals Staffel 3 (22 Folgen) The Originals Staffel 4 (13 Folgen) The Originals Staffel 5 (13 Folgen) Ein weiterer Spin-Off zu Vampire Diaries ist die Serie Legacies.

Auch hier warten neue, spannenden Geschichten mit bekannten Gesichtern auf dich. Die gute Nachricht direkt vorab: Grundsätzlich gibt es The Originals bei Netflix. Das Problem ist nur, dass die Serie erst einmal nicht überall zur Verfügung steht. In Deutschland wirst du bei Netflix die Serie The Originals leider erstmal nicht finden.

Reist du in die USA, dann findest du bei Netflix andere Titel als in Deutschland. Genau das ist auch in Bezug auf The Originals der Fall – die Serie ist in elf Ländern bei Netflix verfügbar, Deutschland gehört nicht dazu. In den folgenden Ländern können Nutzer die Serie streamen: Es sind dabei aber nicht zwingend immer alle Staffeln vorhanden.

  • Selbst hier gibt es, was die Verfügbarkeit betrifft, Unterschiede von Land zu Land.
  • Bei The Originals sieht das aber ganz gut aus, denn in allen Ländern der oben stehenden Liste sind alle fünf Staffeln verfügbar.
  • Dass du The Originals in Deutschland nicht bei Netflix streamen kannst, liegt an den Lizenzrechten: Netflix kauft diese für jedes Land einzeln.

Auch in unseren Nachbarländern ist die Serie nicht verfügbar. Möchtest du The Originals bei Netflix in Österreich schauen, wirst du ebenso wenig fündig wie in den Niederlanden oder Polen. So kann es theoretisch auch passieren, dass die Serie plötzlich verfügbar ist.

  • Wenige Monate später fragst du dich dann, wieso The Originals bei Netflix weg ist – dann ist die Lizenz schon wieder abgelaufen.
  • Denn die Ausstrahlungsrechte werden nicht nur pro Land vergeben, sondern sind auch zeitlich begrenzt.
  • Aufgrund des sogenannten Geoblockings, das von Netflix und anderen Streaming-Diensten eingesetzt wird, kannst du The Originals derzeit nicht bei Netflix streamen, auch wenn die Serie dort eigentlich verfügbar ist.

Die Chancen, dass The Originas zeitnah bei Netflix in Deutschland verfügbar sein wird, stehen meiner Erfahrung nach schlecht, denn die Rechte für den deutschen Markt liegen derzeit bei Amazon Prime Video und RTL+. Es ist also davon auszugehen, dass die Serie erst einmal nicht bei Netflix in Deutschland verfügbar sein wird.

Hast du kein Amazon Prime Abo und auch keinen Premium-Zugang zu RTL+, dann kannst du The Originals in Deutschland nicht kostenlos streamen. Ich habe mit JustWatch geprüft, wo du The Originals in Deutschland streamen kannst. Solltest du doch einen Stream finden, dann ist dieser wahrscheinlich illegal. Es gibt viele Seiten, die urheberrechtlich geschützt Inhalte verbreiten, bei denen auch du dich mittlerweile strafbar machst, wenn du sie nutzt.

Es ist also davon abzuraten, auf diese Alternativen zurückzugreifen. Wir haben also jetzt folgende Ausgangslage: The Originals ist bei Netflix verfügbar, aber nicht in Deutschland. Du hast nun eine ganz simple Möglichkeit, das sogenannte zu umgehen, indem du ein VPN () nutzt.

  • Öffnest du Netflix, dann erkennt der Streaming-Dienst anhand deiner IP-Adresse, dass du in Deutschland bist.
  • Reist du jetzt beispielsweise nach Thailand, dann hast du hingegen eine thailändische IP-Adresse und kannst The Originals auf Netflix gucken.
  • Oder du verbindest dich über ein VPN mit einem Server aus den USA.
See also:  Wann Kommt Dumbledores Geheimnis Auf Netflix?

Du übernimmst dann automatisch dessen amerikanische IP-Adresse und kannst dann The Originals auf Netflix streamen, obwohl du Deutschland nicht verlassen hast. Der Ableger zu Vampire Diaries umfasst 5 Staffeln und ist FSK 16. Mit einem VPN erhältst du also Zugriff auf die Titel deiner Wahl: Ganz egal, ob du The Originals bei Netflix in der Schweiz, in Deutschland oder in Spanien möchtest.

Das hat auch für andere Inhalte Vorteile. Auch Legacies kannst du mit einem VPN bei Netflix freischalten und zuhause alle Staffeln anschauen. Die Liste an verfügbaren Serien geht noch weiter. So kannst du unter anderem auch streamen, dann brauchst du eine kanadische oder britische IP-Adresse. mit einer Verbindung nach Kanada und, wenn du dich in die USA tunnelst.

Es sind aber nicht nur Serien betroffen, sondern auch Filme: war bis vor kurzem noch in Südkorea bei Netflix verfügbar. Beide Sperren umgehst du einfach und effektiv mit einem VPN. Möchtest du The Originals auf Netflix freischalten, dann brauchst du dafür ein gutes VPN.

Es muss das Geoblocking zuverlässig umgehen und dir Server aus den Ländern bieten, in denen die Serie verfügbar ist. Im Rahmen meines habe ich über 30 verschiedene Anbieter getestet, nicht alle können die Netflix Sperren bekämpfen. Meine drei Favoriten stelle ich dir nun kurz vor. Mehr zu meinem Testsieger liest du, Wenn es um Streaming geht, dann ist für mich das beste VPN auf dem Markt.

ExpressVPN ist leicht zu verstehen und einfach zu bedienen. Mit wenigen Knopfdrücken änderst du deine IP-Adresse. Du profitierst mit diesem Dienst außerdem von einem großen Server-Netzwerk. Insgesamt stehen dir über 3000 Server in 94 Ländern zur Verfügung.

  1. Darunter sind auch die elf Länder, in denen The Originals bei Netflix verfügbar ist.
  2. Du hast also immer eine Alternative, falls ein Server mal nicht funktioniert.
  3. Ob du dich nun für einen Server aus Thailand, Griechenland oder den USA entscheidest, hängt ganz davon ab, wie viele Staffeln von The Originals du bei Netflix schauen möchtest.

Wenn du alle gucken möchtest, dann vermeide Server aus den USA, denn dort ist nur die fünfte verfügbar. ExpressVPN bietet dir in allen Ländern, in denen The Originals verfügbar ist, Server an. Der günstigste Tarif von ExpressVPN kostet aktuell ca.5,60 Euro und läuft 15 Monate.

  • Dabei hast du eine, mit der du das VPN risikofrei testen kannst.
  • Behalte die Preise aber am besten immer selbst im Auge, da diese sich ständig ändern können.
  • Meine zweite Empfehlung für dich ist,
  • Der Anbieter ist ebenfalls zuverlässig für Streaming.
  • Er umgeht das Geoblocking von Netflix, Prime Video und vielen anderen VPN-Anbietern.

Du greifst mit diesem Dienst auf ein umfangreiches Server-Netzwerk zu. NordVPN hat insgesamt über 5000 Server in 58 Ländern. Von den elf Ländern, in denen The Originals bei Netflix verfügbar ist, bietet NordVPN dir in zehn VPN-Server an. NordVPN bietet für die meisten Zwecke ein ausreichendes Server-Netzwerk.

  • Nur die Philippinen werden von dem Anbieter nicht abgedeckt.
  • In Thailand stehen dir zum Beispiel sieben Server zur Verfügung, in Südafrika über 50 und in Singapur sogar über 110.
  • NordVPN ist mein Preis-Leistungs-Sieger: Das Verhältnis von den Kosten und der gebotenen Leistung sind für mich sehr gut.
  • Das günstigste Abo kostet derzeit 3,49 Euro im Monat und läuft 24 Monate.

Dank der kannst du das VPN ohne Risiko testen. Meine dritte Empfehlung für dich ist, Der Anbieter eignet sich meiner Erfahrung nach ebenfalls für Streaming. Hinzu kommt, dass CyberGhost eines der größten Server-Netzwerke auf dem Markt hat. Dir stehen über 8200 Server in 91 Ländern zur Verfügung.

  1. Auch in allen elf Ländern, in denen The Originals bei Netflix verfügbar ist, bietet das VPN dir Server.
  2. CyberGhost überzeugt mit einer schönen Nutzeroberfläche.
  3. Bleiben wir bei unserem Beispiel Thailand: CyberGhost bietet dir dort 53 Server.
  4. Somit hast du eine ziemlich große Auswahl und findest mit Sicherheit einen Server, mit dem du das Geoblocking umgehen kannst.

Der Preis von CyberGhost ist ebenfalls überzeugend: Der günstigste Tarif kostet gerade einmal 1,99 Euro im Monat und läuft 39 Monate. Der 2-Jahrestarif kostet dich 2,95 Euro monatlich. Bei beiden Optionen hast du eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie. Möchtest du The Originals in Deutschland bei Netflix streamen, dann führt an einem VPN kein Weg vorbei.

  1. Mit ExpressVPN triffst du die richtige Wahl: Dir stehen die verschiedensten Server zur Verfügung, mit denen du deine IP-Adresse ändern und die Serie schauen kannst.
  2. Der Anbieter ist sehr zuverlässig beim Streaming und dabei auch noch komfortabel zu bedienen.
  3. Davon wirst du nicht nur in Bezug auf The Originals profitieren, sondern auch auf viele weitere Filme und Serien, die in Deutschland aufgrund des Geoblockings nicht verfügbar sind.

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit ExpressVPN? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder deine Fragen! 😉 Hast du noch weitere Fragen zu The Originals und Netflix? In diesem Kapitel beantworte ich dir noch ein paar.

Wenn sonst noch etwas unklar ist, kannst du mir gerne einen Kommentar schreiben. The Originals ist derzeit nicht im Sortiment von Netflix Deutschland. Ob und wann es die Serie hier auf der Streaming-Plattform geben wird, ist nicht bekannt. Vampire Diaries gibt es auf Netflix. Nutzer in Australien können die gesamte Serie streamen.

Ob es die Serie auch wieder auf Netflix in Deutschland geben wird, ist nicht bekannt. Netflix gibt das Erscheinen neuer Serien und Filme erst kurz vorher bekannt. Mit einem VPN schaust du Vampire Diaries schon heute bei Netflix. The Originals wurde nicht komplett bei Netflix gelöscht.

  1. Du kannst die Serie mit einem VPN weiterhin streamen.
  2. Aus dem deutschen Netflix Sortiment wurde The Originals bereits im Juli 2019 entfernt.
  3. The Originals wurde nach der fünften Staffel aufgrund von fehlenden Einschaltquoten eingestellt.
  4. Die Spin-Off Serie zu Vampire Diaries verzeichnete über die Jahre hinweg immer weniger Zuschauer.
See also:  Wann Kommt Morbius Auf Netflix?

Nach Staffel fünf war dann Schluss. Du kannst The Originals kostenlos und legal bei Netflix gucke, wenn du bereits ein Netflix Abo hast. Der Serien Stream ist bei Netflix im Ausland verfügbar. Mit einem VPN umgehst du das Geoblocking und kannst dann ohne Aufpreis The Originals auch hier bei Netflix schauen.

Wann kann man Legacies kostenlos gucken?

Legacies kostenlos anschauen – völlig legal Auf RTL+ kannst du jetzt 3 der 4 Staffeln von Legacies kostenlos anschauen. Die vierte Staffel ging im Juni zu Ende und wird sicher bald auf RTL+ zur Verfügung stehen. Bist du Neukunde bei RTL+ hast du die Möglichkeit, das Premium Angebot und damit auch Legacies, 30 Tage kostenlos sehen zu können. Bild: RTL+

Kann man Legacies auf Amazon Prime schauen?

Amazon.de: Legacies: Staffel 4 ansehen | Prime Video.

Ist Legacies auf Disney+?

Ganze Folgen von 24: Legacy ansehen | Disney+

Wo kann man Legacies in Deutschland gucken kostenlos?

Neue Gesichter und alte Bekannte: die “Legacies”-Besetzung – “Legacies” schöpft aus dem Vollen: Hauptdarstellerin Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson kennen wir schon aus der 5. Staffel von “The Originals”. Matt Davis als Schulleiter Alaric Saltzman ist ein alter “Vampire Diaries”-Bekannter.

Aria Shahghasemi war bereits in “The Originals” als Landon Kirby zu sehen. Quincy Fouse als Vampir MG ist erstmals in “Legacies” mit von der Partie, ebenso wie Peyton Alex Smith als Werwolf Rafael, Charles Jazz Terrier spielt Landons Halbbruder Chad,

Ab Staffel 3 gehören Leo Howard (als Ethan ), Ben Levin ( Jed ) und Omono Okojie (als Cleo ) mit zum Hauptcast. Einige Stars aus “Vampire Diaries”, Sheriff Matt Donovan ( Zach Roerig ), Jeremy Gilbert ( Steven R. McQueen ) und Josette Laughlin ( Jodi Lyn O’Keefe ), haben Gastrollen in “Legacies”.

Die deutsche Free-TV-Heimat von “Legacies” ist sixx. Die Deutschlandpremiere der 4. Staffel von “Legacies” lief am 23. August 2022 auf sixx an. Das Spin-off von “Vampire Diaries” und “The Originals”, “Legacies”, läuft mittlerweile in der vierten und damit letzten Staffel. Achtung, Crossover! Viele Schauspieler in “Legacies” kennt man bereits aus dem “Vampire Diaries”-Universum: Hauptdarstellerin Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson kam schon in “The Originals” vor.

Matt Davis schafft als Schulleiter Alaric Saltzman das Triple: Er hat sowohl Auftritte in “Vampire Diaries” und “The Originals” als auch in “Legacies”. Ebenso wie Demetrius Bridges als Dorian Williams, Auch “Vampire Diaries”-Stars wie Sheriff Matt Donovan ( Zach Roerig ), Jeremy Gilbert ( Steven R.

McQueen ) und Josette Laughlin ( Jodi Lyn O’Keefe ) haben Gastrollen in “Legacies”. Aria Shahghasemi als Landon Kirby haben wir in der vorletzten Folge von “The Originals” als Kellner im Mystic Falls Grill kennengelernt. Riley Voelkel spielt Hopes Tante Freya Mikaelson sowohl in “The Originals” als auch in “Legacies”.

Chris Wood als Kai Parker kennen wir bereits aus “Vampire Diaries”. Claire Holt als Rebekah Mikaelson aus “Vampire Diaries” und “The Originals” werden wir wohl in Staffel 4 von “Legacies” wiedersehen. Die Dreharbeiten zu “Legacies” fanden in und um Atlanta im US-Bundesstaat Georgia statt.

  1. Dort war das Set für die fiktionale Stadt Mystic Falls, in der auch schon die “Legacies”-Vorgängerserien “Vampire Diaries” und “The Originals” angesiedelt waren.
  2. Das Gebäude des Salvatore-Internats ist Kent Rock Manor in Loganville.
  3. In “Vampire Diaries” wurde die Salvatore Boarding School zunächst in der historischen Glenridge Hall Mansion im Ort Sandy Springs gefilmt, die aber abgerissen wurde.

Ab Staffel 2 von “Vampire Diaries” gab es das Gebäude nur noch nachgebaut im Studio. : “Legacies”: Die finale Staffel beginnt!

Wann kommt Legacies im TV?

22.02.2023–23.01.2022.

Wann kommt Legacies auf RTL+?

„Legacies” Staffel 4 im Stream sehen: Eure Optionen –

Wenn ihr die Staffel besitzen wollt, bietet sich der Kauf der gesamten Staffel im Stream bei Amazon oder iTunes an. Bei Joyn findet ihr auch alle vier Staffeln „Legacies” im Abo, RTL+ wird ab dem 1. Juni 2023 ebenfalls alle vier Staffeln „Legacies” im Stream haben. Derzeit sind im Abo nur drei zu sehen. Auf RTL+ könnt ihr ganz tief ins Universum eintauchen, denn dort findet ihr auch „Vampire Diaries” (nur noch 22 Tage verfügbar) und „The Originals” komplett. Das Abo kostet euch Minimum 6,99 Euro monatlich, ihr könnt es einmalig 30 Tage kostenlos testen und monatlich kündigen.

Welcher Vampir aus dem TV euer Seelenverwandter ist, könnt ihr mit diesem Quiz herausfinden:

Wann kommt die 5 Staffel von Legacies?

„Legacies” Staffel 5 kommt nicht! – Für Fans von „Legacies” ist es ein Schock. Die Vampir-Serie wird nicht um eine fünfte Staffel erweitert. Das hat Der Sender The CW offiziell bestätigt. Woran das genau liegt, ist schwer zu sagen. Aber es gibt zwei ausschlaggebende Gründe.

Zum Einen hat „Legacies” starke Quoten-Einbuße über die Jahre einstecken müssen. Insgesamt wurde die vierte Staffel von 36 % weniger Zuschauer*innen gesehen, als noch die dritte Staffel, Der zweite Grund ist, dass der Sender The CW im Moment zum Verkauf steht. Es wird also eine große Umorientierung in Sachen Content und Führung geben.

Aus diesem Grund ist „Legacies” nicht die einzige Serie, die der Absetzung zum Opfer gefallen ist. „ Batwoman ” hat zum Beispiel das gleiche Schicksal ereilt. In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch die 10 größten Geheimnisse aus Twilight:

Wie viele Staffeln gibt es von Legacy?

Legacies: Produktion – Produziert wird die Serie von den Produktionsunternehmen Alloy Entertainment, Warner Bros. Television, CBS Television und Outerbanks Entertainment. Die Idee zu “Legacies” stammt von der “The Originals”- Schöpferin Julie Plec, die ebenfalls an den Drehbüchern von “Vampire Diaries” maßgeblich beteiligt war.2022 wurde die Serie nach vier Staffeln abgesetzt,

Wie heißt der Nachfolger von Vampire Diaries?

“The Vampire Diaries” – Ist nun wirklich Schluss? – ” Legacies ” ist ein Ableger der Serie ” The Originals “, die selbst einst aus “The Vampire Diaries ” hervorging. Da auch diese beiden Serien nicht mehr laufen, wird mit “Legacies” die gesamte “Vampire Diaries”-Welt zum Erliegen kommen.

  1. Die “Mutterserie” war im Jahr 2009 gestartet und sammelte eine große Fangemeinde an, die jetzt um “Legacies” trauern muss.
  2. Doch sind Vampire überhaupt richtig tot zu kriegen? Julie Plec sagte gegenüber TVLine nun, dass dieses Kapitel zwar zu Ende sei, man es aber für spätere Geschichte nutzen könnte: “Wir können es als Beginn eines neuen Kapitels einsetzen, was wir alle ohnehin gerne tun würden, sobald alle Dinge erledigt sind.
See also:  Wie Bekomme Ich Netflix Auf Den Fernseher?

Es gibt auf jeden Fall Hoffnung für die Zukunft. Wir haben eine Idee in unseren Köpfen, die wir einfach noch nicht niederschreiben können. Aber wir wollen auf jeden Fall einen weiteren Zweig des Baumes kreieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, denke ich,” Klingt so, als sei sich Plec bereits sehr sicher, dass Fans eine vierte “Vampire Diaries”-Serie bekommen werden. Wann Kommt Legacies Auf Netflix Der Trailer zur zweiten Staffel von “Legacies” Video: The CW

Wer taucht in Legacies auf?

Hauptbesetzung

Rollenname Schauspieler Synchronsprecher
Josette „Josie’ Saltzman Kaylee Bryant Lisa May-Mitsching
Elizabeth „Lizzie’ Saltzman Jenny Boyd Daniela Molina
Rafael Waithe Peyton Alex Smith Jannik Endemann
Milton „MG’ Greasley Quincy Fouse Sebastian Kluckert

Kann man Legacies auf sixx streamen?

Sixx Mediathek: Legacies im Stream.

Wo kann man Legacies in Deutschland gucken kostenlos?

Neue Gesichter und alte Bekannte: die “Legacies”-Besetzung – “Legacies” schöpft aus dem Vollen: Hauptdarstellerin Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson kennen wir schon aus der 5. Staffel von “The Originals”. Matt Davis als Schulleiter Alaric Saltzman ist ein alter “Vampire Diaries”-Bekannter.

Aria Shahghasemi war bereits in “The Originals” als Landon Kirby zu sehen. Quincy Fouse als Vampir MG ist erstmals in “Legacies” mit von der Partie, ebenso wie Peyton Alex Smith als Werwolf Rafael, Charles Jazz Terrier spielt Landons Halbbruder Chad,

Ab Staffel 3 gehören Leo Howard (als Ethan ), Ben Levin ( Jed ) und Omono Okojie (als Cleo ) mit zum Hauptcast. Einige Stars aus “Vampire Diaries”, Sheriff Matt Donovan ( Zach Roerig ), Jeremy Gilbert ( Steven R. McQueen ) und Josette Laughlin ( Jodi Lyn O’Keefe ), haben Gastrollen in “Legacies”.

Die deutsche Free-TV-Heimat von “Legacies” ist sixx. Die Deutschlandpremiere der 4. Staffel von “Legacies” lief am 23. August 2022 auf sixx an. Das Spin-off von “Vampire Diaries” und “The Originals”, “Legacies”, läuft mittlerweile in der vierten und damit letzten Staffel. Achtung, Crossover! Viele Schauspieler in “Legacies” kennt man bereits aus dem “Vampire Diaries”-Universum: Hauptdarstellerin Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson kam schon in “The Originals” vor.

Matt Davis schafft als Schulleiter Alaric Saltzman das Triple: Er hat sowohl Auftritte in “Vampire Diaries” und “The Originals” als auch in “Legacies”. Ebenso wie Demetrius Bridges als Dorian Williams, Auch “Vampire Diaries”-Stars wie Sheriff Matt Donovan ( Zach Roerig ), Jeremy Gilbert ( Steven R.

  • McQueen ) und Josette Laughlin ( Jodi Lyn O’Keefe ) haben Gastrollen in “Legacies”.
  • Aria Shahghasemi als Landon Kirby haben wir in der vorletzten Folge von “The Originals” als Kellner im Mystic Falls Grill kennengelernt.
  • Riley Voelkel spielt Hopes Tante Freya Mikaelson sowohl in “The Originals” als auch in “Legacies”.

Chris Wood als Kai Parker kennen wir bereits aus “Vampire Diaries”. Claire Holt als Rebekah Mikaelson aus “Vampire Diaries” und “The Originals” werden wir wohl in Staffel 4 von “Legacies” wiedersehen. Die Dreharbeiten zu “Legacies” fanden in und um Atlanta im US-Bundesstaat Georgia statt.

Dort war das Set für die fiktionale Stadt Mystic Falls, in der auch schon die “Legacies”-Vorgängerserien “Vampire Diaries” und “The Originals” angesiedelt waren. Das Gebäude des Salvatore-Internats ist Kent Rock Manor in Loganville. In “Vampire Diaries” wurde die Salvatore Boarding School zunächst in der historischen Glenridge Hall Mansion im Ort Sandy Springs gefilmt, die aber abgerissen wurde.

Ab Staffel 2 von “Vampire Diaries” gab es das Gebäude nur noch nachgebaut im Studio. : “Legacies”: Die finale Staffel beginnt!

Wann kommt Legacies auf Deutsch?

Legacies

Legacies bewerten Noch keine Bewertungen
Erstausstrahlung 25.10.2018
Erstausstrahlung in Deutschland 25.10.2018
Homepage cwtv.com
Weitere Quellen TMDB IMDb

Wann läuft Legacies im deutschen Fernsehen?

Serien-Finale Wann Kommt Legacies Auf Netflix © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. Sixx hat für Ende August die vierte und zugleich letzte Staffel von “Legacies” angekündigt.20 neue Folgen werden im Doppelpack gezeigt. Erst vor wenigen Wochen ist beim US-Sender The CW die vierte Staffel von “Legacies” zu Ende gegangen.

Längst steht zugleich fest, dass es sich dabei um die letzte Staffel des Ablegers von “The Originals” handelt, das bekanntlich selbst ein Spin-Off von “Vampire Diaries” ist. Hierzulande können sich Fans der Serie auf 20 noch ausstehende Folgen freuen, für die nun auch ein Ausstrahlungstermin im Free-TV feststeht: Sixx zeigt die finale “Legacies”-Staffel ab dem 23.

August jeweils dienstags um 20:15 Uhr im Doppelpack. Die US-Serie löst damit “Roswell: New Mexico” ab, das aktuell auf diesem Sendeplatz mit überschaubaren Quoten läuft. Auch “Legacies” kämpfte zuletzt mit einem Quotenschwund: Einst mit über 400.000 Zuschauerinnen und Zuschauern sowie starken 3,0 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe gestartet, lagen die Reichweiten der Sixx-Ausstrahlung zuletzt deutlich hinter den anfänglichen Werten.

Warum wird Legacies abgesetzt?

„Legacies” Staffel 5 kommt nicht! – Für Fans von „Legacies” ist es ein Schock. Die Vampir-Serie wird nicht um eine fünfte Staffel erweitert. Das hat Der Sender The CW offiziell bestätigt. Woran das genau liegt, ist schwer zu sagen. Aber es gibt zwei ausschlaggebende Gründe.

  • Zum Einen hat „Legacies” starke Quoten-Einbuße über die Jahre einstecken müssen.
  • Insgesamt wurde die vierte Staffel von 36 % weniger Zuschauer*innen gesehen, als noch die dritte Staffel,
  • Der zweite Grund ist, dass der Sender The CW im Moment zum Verkauf steht.
  • Es wird also eine große Umorientierung in Sachen Content und Führung geben.

Aus diesem Grund ist „Legacies” nicht die einzige Serie, die der Absetzung zum Opfer gefallen ist. „ Batwoman ” hat zum Beispiel das gleiche Schicksal ereilt. In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch die 10 größten Geheimnisse aus Twilight: